Stuttgarter Nachrichten


Unfall durch Plagiat

Vor wenigen Tagen ging die Horrormeldung durch die Presse: in Köln explodierte eine E-Zigarette im Mund eines Dampfers, der gerade in einem E-Laden sich befand und einen Akku installierte.





Kein Bild vorhanden

Das Ende des „wilden Westens“?

Für die E-Zigaretten-Branche könnten die Tage des „Wilden Westens“ schon bald vorbei sein. Wie die Stuttgarter Nachrichten berichten, werde spätestens im Mai kommenden Jahres eine neue Gesetzgebung in Kraft treten, die Einschränkungen mit sich bringe. Denn dann müsse europaweit die neue Tabakproduktrichtlinie der EU-Kommmission umgesetzt…