EU

Kein freier Handel mit E-Zigaretten in Europa

Die wenigsten in Dampfer in Deutschland dürften es wissen, aber der freie Handel mit E-Zigaretten und Liquids in Europa ist eher die Ausnahme als die Regel. „Somit besteht die Gefahr, dass Vorschriften zur Eindämmung des Tabakkonsums untergraben werden könnten. Deshalb sollte es den Mitgliedstaaten möglich…


Tabakerhitzer und Steuerzukunft

Das Heat not burn-Produkt, die IQOS von Philip Morris, bewegt auch die Steuergemüter. Sie unterliegt zwar, da Tabak erhitzt wird, der Besteuerung – aber wie Feinschnittprodukte oder Pfeifentabak. Das ist nur ein Bruchteil der klassischen Tabakzigarette.


Der Stand zur EU-Steuer auf E-Zigaretten

Das Dokument ist schon etwas älter, aber bislang noch nicht aufgegriffen worden. Im März hat der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages eine Einschätzung zur EU-Tabakbesteuerung und auch zur E-Zigarette verfasst. Darin gibt es – mehr oder weniger – vorerst Entwarnung. 2019 könnte sich das aber schon ändern….







EU: Die Dampf-Steuer kommt

Es ist wohl unvermeidlich: Eine Steuer auf E-Zigaretten-Liquids kommt. Die Vorbereitungen dafür laufen in Brüssel längst, und in einem Meeting am Dienstag haben die europäischen Finanzminister, für Deutschland also Wolfgang Schäuble und seine Vertreter, Nägel mit Köpfen gemacht. Sie haben die EU-Kommission aufgefordert, eine europaweite Mindestbesteuerung…


Wie gesund sind die Europäer?

Wir haben ja gerade gelernt, dass aus fiskalischer Sicht jeder EU-Bürger rauchen oder dampfen sollte. Sozusagen für seinen Frieden mit dem Finanzamt.