Einweg-E-Zigarette

Bundesregierung will gegen Disposables vorgehen

Die Bundesregierung strebt an, Einweg-E-Zigaretten (“Disposables”) über eine Änderung des europäischen Rechts langfristig aus dem Verkehr zu ziehen. Dies geht aus der Antwort von Verbraucherschutz-Staatssekretärin Bettina Hoffmann (Grüne) hervor, die vom CDU-Abgeordneten Hans-Jürgen Thies zu Maßnahmen gegen die starke Verbreitung von Disposables gefragt worden war.




Einmal und nie wieder

Letzt Woche berichtete ich von meinem vergeblichen Versuch in Stuttgart „Verdampferköpfle“, also Coils zu kaufen. Um nicht ganz dampflos dazustehen, entschied ich mich für einige sogenannten „Einweg-E-Zigaretten“. Zwei Geschmacksrichtungen hatte ich mir ausgesucht: nämlich Trauben – war echt lecker – und Tabak. Versprochen wurden ca….