Dampfer

Dampferumfrage: Weniger Nikotin, mehr Frucht

In der nach eigenen Angaben größten bislang erhobenen deutschsprachigen Dampferumfrage hat der Online- und Großhändler InnoCigs die E-Zigaretten-Nutzer genauer unter die Lupe genommen. Sie lässt interessante Einblicke in das übliche Verhalten der Dampfer in Deutschland zu.





Stalin, der Dampfer

Nein, das wird keine Geschichte aus der Reihe „Zurück in die Zukunft“ oder gar ein backlash oder vielleicht doch. Ganz bestimmt ist es aber keine Geschichte der Political correctness, sondern eine aus dem russischen Wahlkampf.


Tewaag, die Zweite

Es passiert echt höchste selten, dass wir innerhalb von drei Wochen uns einem bestimmten Dampfer widmen: Vom Kettenraucher zum Dampfer: Ben Tewaag Ben Tewaag hat es wohl verdient.


Prominenter Neudampfer: Gerd Köster

Das scheint die Woche der prominenten Ex-Raucher und Neu-Dampfer zu sein: Heute outet sich Gerd Köster. Der Name lässt die Herzen am Rhein höher schlagen. Seit über dreißig Jahren macht er Rock – aber auf Kölsch.


Vom Kettenraucher zum Dampfer: Ben Tewaag

Er startete seine Raucherkarriere mit schlappen, jungen 16 Jahren. Am Ende paffte er täglich drei Schachteln, das sind fast 60 Kippen. Von einem Tag auf den anderen hörte er auf; jetzt dampft er nur noch.