Ben Tewaag

James Bond mit E-Zigarette?

Am Anfang dieses Textes steht eine Wette: Wer von den eGarage-Lesern hat schon mal was von der Universität Otago gehört? Okay, dann ist der Autor dieser Zeilen schon mal nicht in der Minderheit.



Dampfen bei RTL

Nachdem nun bei SAT1 im Promi Big Brother ein Dampfer gewonnen hat, nämlich der ehemalige bad guy Ben Tewaag, legt RTL nach mit der Schlagzeile: Ist die E-Zigarette tatsächlich weniger schädlich?


Tewaag, die Zweite

Es passiert echt höchste selten, dass wir innerhalb von drei Wochen uns einem bestimmten Dampfer widmen: Vom Kettenraucher zum Dampfer: Ben Tewaag Ben Tewaag hat es wohl verdient.


Vom Kettenraucher zum Dampfer: Ben Tewaag

Er startete seine Raucherkarriere mit schlappen, jungen 16 Jahren. Am Ende paffte er täglich drei Schachteln, das sind fast 60 Kippen. Von einem Tag auf den anderen hörte er auf; jetzt dampft er nur noch.