„Tabakfreie Welt“ bis 2040

Das Ende der Zigarette soll bis 2040 gekommen sein!

So jedenfalls lautet die Vorstellung von Wissenschaftlern. Und unter Ende versteht man in diesem Fall, dass nur noch weniger als fünf Prozent der erwachsenen Menschen Tabak rauchen. In dem medizinischen Fachmagazin „The Lancet“ wurde dieses Ziel formuliert. Zugegeben: Es gehört auch nicht zu unserer Pflichtlektüre.

Aber es gibt Nachrichtenagenturen wie dpa, die dieses Thema für uns aufgegriffen haben. Wie das Ziel erreicht werden soll – auch dazu haben sich die Wissenschaftler geäußert. Nachzulesen ist dies beispielsweise hier, wir verlinken an dieser Stelle auf die Augsburger-Allgemeine.