Japan Tobacco ab sofort im Geschäft mit der E-Zigarette

Während alle nach Griechenland schauen, verändert sich der Markt für E-Zigaretten rasant.

Erst kürzlich haben wir eGaragisten über einen Hintergrundartikel aus der Zeit berichtet, der viele Entwicklungen auflistet.

Nun steigt nach eigenen Angaben am Mittwoch Japan Tobacco International als erster internationaler Tabakkonzern mit einer E-Zigarette in den deutschen Markt ein. JTI ist hierzulande bisher mit Marken wie „Camel“ und „Winston“ bekannt.

Ausführlich dazu in dieser dpa-AFX-Meldung.