E-Zigarette vs Hybrid-Zigarette

Kommt jetzt eine neue Innovation? Oder eine Marktverdrängung? Oder beides?

Das ist die Ausgangslage: British American Tobacco wird in Kürze eine Hybrid-Variante der E-Zigarette anbieten. Wie das genau aussehen soll, kann man einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters entnehmen.

Die spannende Frage ist: Wie wird sich der Markt dadurch entwickeln?

Wenn die BAT-Entwicklung wie eine E-Zigarette funktioniert und Tabak in der Spitze hat – dann bleibt abzuwarten, wie die Nutzer reagieren. Die Autorin unseres Tagebuchs schwört beispielsweise auf ein Liquid, dass eher fruchtig daherkommt. Andere Dampfer haben andere Liquid-Vorlieben. Für viele scheint die Nähe zum Tabak kein Muss zu sein. Aber das ist natürlich nicht repräsentativ.

Zudem kommen da noch juristische Hürden hinzu. Reuters berichtet von Plänen in Großbritannien, die Zigarettenherstellern das Leben schwer machen. Wir haben jüngst erst über Pläne in der Schweiz informiert, die eine neue gesetzliche Grundlage bei den Eidgenossen schaffen sollen.