Dampfen ohne Anleitung

Eines muss man Clicksmoker lassen – in puncto Pressemitteilungen ist das Unternehmen sehr aktiv.

So erfahren wir beispielsweise eben, dass die Produkte des Hauses sehr leicht zu bedienen sind. Chapeau! Das erwartet man zwar von jedem Produkt, egal ob es sich um einen Staubsauger oder ein Auto handelt. Aber der Kundensupport lässt uns wissen:

„Wir haben unsere E-Zigaretten so konzipiert, dass sie sehr einfach zu bedienen sind. Eine Anleitung ist praktisch nicht notwendig. Der Raucher setzt das Depot auf den Akku, dreht unseren innovativen Klickverschluss zu und kann sofort mit dem Rauchen beginnen. Das war uns sehr wichtig, denn der Kunde braucht eine Lösung, die auch im Alltag tauglich ist. Modulare E-Zigaretten sind oftmals sehr umständlich zu bedienen und erfordern ein gewisses Technik Know How. Welcher Raucher kann sich während der Autofahrt, im Restaurant oder im Business Meeting schon mit Technik beschäftigen?“

Alles klar? Die Depots sind zudem absolut auslaufsicher und bruchfest, erfahren wir weiter.

Zumindest unsere Aufmerksamkeit ist damit geweckt. Ob es bei den Kunden auch so ist, wird sich zeigen.