Dampfen in der aktuellen Ausgabe von „Das Parlament“

Das könnte man als den ultimativen Durchbruch des Dampfens sehen: In der heutigen Ausgabe von „Das Parlament“ wird ausführlich über die Parlamentsdebatte zur Umsetzung der EU-Tabakproduktrichtlinie in deutsches Recht berichtet.

So wie sie vergangenen Donnerstag im Bundestag stattfand.




Dabei sind auch die Redenbeiträge von Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung, vom zuständigen Fachminister Christian Schmidt, der Ausschussvorsitzenden Kordula Kovac sowie vom SPD-Angeordneten Marcus Held.

Aus dessen Rede zitieren wir gerne, als er sich zum Dampfen äußerte: „Die E-Zigarette muss neben den herkömmlichen Zigaretten eine reale Chance haben. Genau das werden wir gemeinsam im Auge behalten. Die E-Zigarette ist zwar ein Genussmittel, aber bietet den Rauchern aber häufig eine legale Chance, die Nikotininhalation ohne Schadstoffe durchzuführen: denn beim Rauchen besteht die Schädlichkeit auf der Inhalation des Rauches.“ Er macht seinem Namen Ehre.

Leider liegt noch keine Internetversion vor, manchmal lohnt aber der Zeitungskauf am Kiosk.

Eine kleine Zusammenfassung der Debattenbeiträge ist hier: Schockfotos auf Zigarettenschachteln