Politik







EU geht mit Batterien in die nächste Runde

Die Europäische Union brütet über der sogenannten Batterien-Verordnung – und das in einem Trilog, der am Freitag fortgesetzt wird. Das Zähneklappern der Einweg-E-Zigarettenbranche wird gehört; diesmal vom Europa-Spezialisten Markus Grabitz von tableeurope.


Umsetzung 1:1

Es geht um die nationale Umsetzung der Vorgaben aus der Delegierten Richtline (EU) 2022/2100. Also um die Änderung des Tabakerzeugnisgesetzes zum 23. Juli 2023.