Ausland




Juul büßt laut Altria gut ein Drittel an Wert ein

Dass der E-Zigaretten-Hersteller Juul in Schwierigkeiten gerät, ist seit Monaten ersichtlich. Die Welle an Erkrankungen im Zusammenhang mit dem wohl unsachgemäßen Gebrauch von E-Zigaretten hat eine Debatte in den USA um strengere Regulierung ausgelöst. Zwar hat Juul mit den Vorfällen wenig bis nichts direkt zu…



Juul im Fokus in USA

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat es als Erstes gemeldet – nur leider mit einer irreführenden Überschrift: „Juul stoppt Verkauf von E-Zigaretten in Amerika“.


Regulierungslücken im Fokus der Fachtagung

Die E-Zigarette steht massiv unter Druck. „Ein verzerrtes Licht“ werde angesichts der „traurigen Anlässe“ in den USA derzeit auf das Dampfen geworden, sagte Professor Heino Stöver eingangs – er hatte gestern zur 2. Fachtagung mit dem etwas sperrigen Titel „E-Zigaretten und ihre Bedeutung für Rauchentwöhnung/-reduktion…