Artikel von JJS


„Es gibt keinen Wilden Westen“

Seit dreieinhalb Jahren gibt es das Bündnis für Tabakfreien Genuss, kurz BfTG. Der Verband vertritt die kleinen und mittelständischen Unternehmen der Branche – und vor allem die Händler. Die Besonderheit: Mitglieder aus der Tabakindustrie akzeptiert der Zusammenschluss nicht.






Schmutzige Liquids, offene Fragen

Die Australier verfolgen im Gegensatz zu ihren Cousins, den Briten, einen ganz anderen Ansatz bei der Regulierung der E-Zigarette. Den Ansatz, die Entwicklung des Marktes quasi komplett zu unterbinden. Denn dort sind Nikotin-Liquids illegal. Sie dürfen auch nicht eingeführt werden. Das eGarage-Team hat deshalb vor…