Artikel von JJS





Präventionsgelder bleiben liegen

Rauchprävention wäre eine Möglichkeit, das Geld auszugeben: Fast 100 Millionen Euro bleiben ungenutzt auf Konten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) liegen, die für Prävention, also vorbeugendes Handeln zum Vermeiden von Erkrankungen, ausgegeben werden sollten.






Die Dokumentation der 5. eGarage Insight

Zur 5. eGarage Insight kamen hochrangige Mediziner und Bundestagsabgeordnete am 16. September 2020 in der Landesvertretung Hamburgs in Berlin zusammen, um über Rauchstopp-Optionen und speziell die E-Zigarette zu diskutieren. Eine Zusammenfassung findet sich hier. Interessierte können sich aber auch die Debatte direkt per Video ansehen….