Artikel von ASW

Dampfen im SWR

Zum Wochenauftakt wollen wir einen Programmhinweis geben – für den Öffentlich-Rechtlichen Hörfunk aus dem Südwesten. Mit guten Experten und einem spannenden Thema: Dampfen statt Rauchen, wie gefährlich ist die E-Zigarette?


Oppositionsparteien legen Alternativen vor

Es soll mal keiner sagen, dass der größte Feind von „gut“ nicht „besser“ ist; denn es geht besser beim TabStMoG. In quasi allerletzter Minute legen die beiden Oppositionsparteien, die Grünen und Die Linke, zwar getrennte, aber wohl durchdachte Besteuerungsalternativen zum Gesetzentwurf der Koalition vor. In…




TabStMoG: And the winner is…..

…weder die Rauchstopp-Willigen noch die Präventionsmediziner und schon gar nicht die Dampfer – aber die Politik kann sich eines Kompromisses rühmen.


Update zum TabStMog

Gestern trafen ja zum x.mal die Berichterstatter des Finanzausschusses von CDU/CSU. Sebastian Brehm, und der SPD, Michael Schrodi, zusammen, um eine Einigung zum Tabaksteuermodernisierungsgesetz, TabStMoG, zu erzielen.


Ganz großes Kino im Endspurt zum TabStMoG

Eigentlich wollten die beiden Fraktionsvorsitzenden Brinkhaus von der Union und Mützenich von der SPD ihre Kollegen heute in den Fraktionssitzungen über die Fortschritte zum Thema Steuern unterrichten – das wird mal wieder nichts. Denn das Rad wird gerade neu erfunden.


Leserbrief eines Händlers

Oftmals muss man den Eindruck gewinnen, dass nicht immer die politisch Verantwortlichen ganz umfänglich informiert sind über die Auswirkungen ihrer Regulierungen – hier über die finanziellen Begehrlichkeiten durch das Tabaksteuermodernisierungsgesetz.


Eilmeldung: GroKo einigt sich bei TabStMoG

Nein, das ist wahrlich keine gute Nachricht, aber leider von vier Quellen bestätigt: Die Berichterstatter von CDU/CSU, Sebastian Brehm, und SPD, Michael Schrodi haben heute eine Einigung erzielt zum Thema Steuer.