Dampfen im SWR

Zum Wochenauftakt wollen wir einen Programmhinweis geben – für den Öffentlich-Rechtlichen Hörfunk aus dem Südwesten. Mit guten Experten und einem spannenden Thema: Dampfen statt Rauchen, wie gefährlich ist die E-Zigarette?



Bundestag beschließt TabStMoG

Die politische Entscheidung war längst gefallen, nun hat der Bundestag auch formell grünes Licht gegeben: Das Tabaksteuermodernisierungsgesetz, kurz TabStMoG, das seit vielen Wochen wie ein Damoklesschwert über der E-Zigarette und ihrer zukünftigen Entwicklung hängt, kommt.


Oppositionsparteien legen Alternativen vor

Es soll mal keiner sagen, dass der größte Feind von „gut“ nicht „besser“ ist; denn es geht besser beim TabStMoG. In quasi allerletzter Minute legen die beiden Oppositionsparteien, die Grünen und Die Linke, zwar getrennte, aber wohl durchdachte Besteuerungsalternativen zum Gesetzentwurf der Koalition vor. In…


Auch bei Tabakerhitzer-Steuer keine Rücksicht auf Harm Reduction

Über die Einigung der schwarz-roten Koalition in Berlin auf eine hohe neue Steuer für E-Zigaretten-Liquids hatten wir bereits ausführlich berichtet und auch die neue Abgabe für Wasserpfeifen-Tabak haben wir uns bereits angeschaut. Wie aber sieht es mit einem wohl etwas schädlicheren Harm-Reduction-Produkt als der E-Zigarette…




TabStMoG: And the winner is…..

…weder die Rauchstopp-Willigen noch die Präventionsmediziner und schon gar nicht die Dampfer – aber die Politik kann sich eines Kompromisses rühmen.


Update zum TabStMog

Gestern trafen ja zum x.mal die Berichterstatter des Finanzausschusses von CDU/CSU. Sebastian Brehm, und der SPD, Michael Schrodi, zusammen, um eine Einigung zum Tabaksteuermodernisierungsgesetz, TabStMoG, zu erzielen.