Werbung

Vorsätze 2017: Werbung will Umsteiger abholen

Erinnert sich noch jemand an Be Posh? Genau, das waren die mit der riesigen Werbekampagne auf unzähligen Plakatwänden. Seitdem war es – zumindest was den Werbeaufwand anging – ein bisschen ruhiger geworden um das Unternehmen.