Schockbilder und Preiskampf: Werden Zigaretten bald billiger?

Für Raucher wird es spannend. Jedenfalls für Zigarettenraucher!

Die neuen Tabakgesetze kommen, das ist so sicher wie der Filter am Glimmstängel. Aber noch kann niemand vorhersagen, was sich alles wie verändern wird.

Eine Folge könnte sein, dass es einen Preiskampf geben wird. Marc von Eicken sagte der „Welt am Sonntag“: „Für uns als Mittelständler mit einem breiten Sortiment sind die neuen Regeln ein Riesenproblem“.

Zum Beispiel sind die kommenden Schockbilder schon jetzt ein Thema für die Branche. auf der jüngsten intertabac in Dortmund gab es deshalb auch Hüllen, in die Raucher ihre Schachteln stecken könnten, damit ihnen der Anblick der Bilder erspart bleibt.

Zurück zum Interview mit Marc von Ecken: Wenn es bei der jetzigen Fassung des Entwurfs bleibe, werde das Unternehmen einige Angebote einstellen. Mehr dazu in der WamS.

Übrigens berichtet eGarage schon vor einiger Zeit, wie von Eicken neue Geschäftsfelder generieren will – Tabakkonzern von Eicken steigt in Liquid-Markt ein.