Dampfen in der „Zeit“

Nur um gleich zu sagen: Klar, ist Dampfen „in“, eine gesellschaftliches Phänomen, ein Weg von der Tabakzigarette, gern aus gesundheitlichen Gründen, weil weniger risikobehaftet. Und somit beschäftigt sich das Hamburger Wochenmagazin damit.