Frauenurteil

Heute bin ich seit über vier Wochen total rauchfrei nach 40 Jahren, aber begeisterte Dampferin seit einem Monat. Und kann mich vor neugierigen Fragen und „darf ich mal versuchen“ kaum retten. Wo hast Du das gekauft? Wie schmeckt das denn? Was kostet das Dampfen? Ist…


Die Anderen

Seit ich dampfe – und das mit wachsender Begeisterung und nie endender Liquid-Mischungswut – habe ich innerhalb von zwei Wochen meinen täglichen Zigarettenkonsum drastisch, ohne Probleme und Entzugserscheinungen von 15 Lungenstäbchen auf eine maximal zwei Zigaretten reduziert.



E-Laden

Mit noch mehr lecker duftenden Liquids versorgt, versuchte ich die Befüllung erneut – und scheiterte nach zwei nur mittelmäßig genüsslichen Zügen, ich konnte nur spärliche kleine Dampfwölkchen der E-Zigarette entlocken – weit weg von einem Genuss.


E-Geschenke

Wenige Tage später erreichten mich – genau richtig zu meinem Geburtstag – zwei Päckchen mit einem Postzusteller. Jubeltagpräsente von dem Bekannten mit dem dampfenden Teil; und neugierig packte ich gleich aus: Wie edles Silberbesteck verpackt, wickelte ich gleich zwei E-Zigaretten aus inklusive Gebrauchsanweisung mit Bildern.


First Touch – First Dampf

Ein Treffen mit einem Bekannten in einem Lokal, er ein leidenschaftlicher Raucher wie ich; aber es wird Herbst: Zum Rauchen geht es vor das Restaurant.