Politik










Steuerfragen für Heat-not-Burn

Manchmal können auch Kleine Anfragen aus den Bundestagsfraktionen der zu antwortenden Bundesregierung so richtig wehtun – und noch mehr dem betroffenen Hersteller. Es geht um die Tabakerhitzer, hier von Philip Morris, deren steuerliche Einordnung und das Nachhaken der Bundestagsfraktion der Grünen.