Dampferumfrage: Weniger Nikotin, mehr Frucht

In der nach eigenen Angaben größten bislang erhobenen deutschsprachigen Dampferumfrage hat der Online- und Großhändler InnoCigs die E-Zigaretten-Nutzer genauer unter die Lupe genommen. Sie lässt interessante Einblicke in das übliche Verhalten der Dampfer in Deutschland zu.


Drogenbericht gibt Contra zur Gateway-Hypothese

Der Alternative Drogen- und Suchtbericht, über dessen Einschätzung zur E-Zigaretten-Werbung wir jüngst schrieben, enthält noch einen zweiten Beitrag zur E-Zigarette. Darin geht es um die Frage, was nun wirklich dran ist an der sogenannte Gateway-Hypothese. Mit anderen Worten: Macht das Dampfen aus Jugendlichen Nachwuchs-Raucher?


Notsinkflug durch E-Zigarette

Lange Zeit haben sich die Piloten gegen ein Rauchverbot an Bord gesträubt. Begründung: Die Zigaretten würden ihre Konzentrationsfähigkeit steigern oder/und erhalten.





Iqos-Baustopp in Dresden

Eigentlich klang alles nach großer Jubelstimmung im letzten Jahr, als der Multi-Tabakkonzern Philip Morris eine millionenschwere Investition in Dresden ankündigte. Für die Iqos.


Kein freier Handel mit E-Zigaretten in Europa

Die wenigsten in Dampfer in Deutschland dürften es wissen, aber der freie Handel mit E-Zigaretten und Liquids in Europa ist eher die Ausnahme als die Regel. „Somit besteht die Gefahr, dass Vorschriften zur Eindämmung des Tabakkonsums untergraben werden könnten. Deshalb sollte es den Mitgliedstaaten möglich…


Linke Tasche – rechte Tasche

Eigentlich wendet man dieses Bild für ein Nullsummenspiel an, wenn Geld oder Ware nur von einer Hand oder Tasche in die andere wechselt und dabei nichts verloren geht. Hier aber geht es um Arbeitsplätze und angestrebte Marktführerschaft beim Dampfen.